Antike Natursteintreppe in der Anlage von Zikkurats

Natursteintreppen – ästhetisch und trittsicher

Edle Natursteintreppen aus Granit, Marmor, Quarzit oder Schiefer findet man sowohl im Innen- wie auch im Aussenbereich von Gebäuden. Damit Natursteintreppen sowohl ästhetisch als auch punkto Sicherheit allen Anforderungen entsprechen, ist wie immer bei Natursteinprojekten eine gute Planung entscheidend. Denn Fehler – etwa bei der Wahl der Natursteinsorte – lassen sich im Nachhinein nur noch unter hohem Kostenaufwand korrigieren.

Weiterlesen
Natursteinsuche

Naturstein-Sorten: Das A und O ist die perfekte Planung.

Die Wahl der passenden Natursteinsorte spielt bei der Gestaltung von Gebäuden und Gartenanlagen eine zentrale Rolle. Dabei ist die Vielfalt an Möglichkeiten, die der Planung und Umsetzung zur Verfügung steht, enorm. Allein die Kombination der verschiedenen Natursteinsorten mit zusätzlichen Kriterien wie Maserung, Struktur oder Farbe ergibt unzählige Einsatzmöglichkeiten. Zum Glück gibt es praktische Tools, die den Planer bei der Auswahl des passenden Natursteins unterstützen.

 

Weiterlesen
Abbau von Naturstein im Steinbruch.

Am 14. September ist Steinbruchtag: Erleben Sie ihn live!

Am ersten Steinbruchtag der Steinbrüche für Naturwerkstein können Sie insgesamt 17 Schweizer Steinbrüche aus nächster Nähe sehen und erleben und sich dabei mit erfahrenen Naturstein-Profis über Themen wie den Natursteinabbau, Steinmetz-Techniken, Nachhaltigkeit oder Naturstein am Bau unterhalten.

 

 

Weiterlesen
Das Stonefix Aufhängesystem vereinfacht den Verbau von Naturstein in der Fassade.

Natursteinfassaden: Neue Systeme – neue Gestaltungsoptionen.

Natursteinfassaden sind im Trend. Sie veredeln nicht nur die Aussenhaut von Gebäuden, sie schützen auch optimal gegen Wind und Wetter. In Zeiten des Klimawandels gewinnt aber vor allem auch das äusserst nachhaltige Material Naturstein selbst an Bedeutung. Für Planer und Architekten bieten Fassadensysteme der neusten Generationen eine breite Palette an neuen Vorteilen, wie beispielsweise schnelle Montage, sparsamer Einsatz von Ressourcen und hohe Energieeffizienz. Dazu bieten die Technologien im Bereich der Fassadengestaltung enorm viele neue Möglichkeiten.

 

 

Weiterlesen
Carrara-Marmor ist wegen seiner ästhetischen Wirkung weltweit gefragt.

Marmor – ein glänzendes Kronjuwel im Reich der Steine

Bereits in der Antike galt Marmor als Königin unter den Natursteinen. Diese Stellung hat der fein schimmernde Stein bis heute erfolgreich verteidigt. Im Unterschied zu damals profitieren heutige Bauherren, Planer und Architekten von einer deutlich grösseren Auswahl an Marmorsorten und einer breiteren Palette an Anwendungsmöglichkeiten.

Weiterlesen
Granit ist ein idealer Baustoff für die Gestaltung des Aussenbereichs.

Granit – ein Stein für alle Fälle

Dank seiner ausgesprochenen Robustheit und Langlebigkeit ist Granit in der Schweiz schon lange als beliebter Naturstein-Klassiker bekannt. Doch heute sorgt auch die besondere Ästhetik von Granit dafür, dass der gekörnte Stein unter Architekten, Planern und Gartenarchitekten als innovativ einsetzbarer Werkstoff gilt.

 

 

 

Weiterlesen

35 Jahre ProNaturstein

«Seit 35 Jahren verfolgt ProNaturstein das Ziel der Förderung des allgemeinen Interesses an Naturstein und von Naturstein-Anwendungen in allen Formen und Bereichen – von Natursteinplatten, Mauersteinen und Pflastersteinen im Aussenbereich bis hin zu Bäder, Küchen und Bodenbelägen aus Naturstein im Innenausbau.»

Weiterlesen
Natursteine I Münsterhofplatz Zürich

Schweizer Naturstein ist im Trend

Kein Wunder, setzen Architekten, Bauplaner und Gartenbauarchitekten mit Vorliebe auf die allerneusten Naturstein-Trends. Gilt doch Naturstein bei vielen Bauprojekten als perfekte ästhetische Visitenkarte, da der natürliche Baustoff die optische Wirkung sowohl im Innenbereich wie auch im Aussenbereich massgeblich mitprägt. Der Trendbarometer weist in eine klare Richtung: Natursteinsorten aus regionalem Abbau sind angesagt.

Weiterlesen

Naturstein-Gestaltung unter freiem Himmel

Die Gestaltung von Gärten, Wegen, Pools und Parkanlagen mit Naturstein ist eine Kunst für sich und benötigt ein grosses Know-how über die charakteristischen Eigenschaften des verwendeten Steins. Hinzu kommt das Fachwissen bezüglich der Besonderheiten, welche die spezifische Lage und Nutzung der Anlage sowie die darin vorkommende Vegetation mit sich bringen. Die hier aufgeführten Objekte sind aktuelle Beispiele dafür, wie Sie als Landschaftsgärtner, Planer oder Architekt den Aussenbereich gemeinsam mit Ihrem Naturstein-Partner ästhetisch aufwerten und nachhaltig gestalten können.

Weiterlesen

Steinstarke Inspirationen für Innenräume

Die Ästhetik im Innenbereich von Gebäuden mit Naturstein zu veredeln, hat in Italien und anderen lateinisch geprägten Ländern eine besonders lange Tradition. Aber auch in der Schweiz entscheiden sich immer mehr Planer und Architekten für diese Option. Falls Sie auf der Suche sind nach einem Partner, der über eine langjährige Erfahrung in der Gestaltung von Innenräumen mit Naturstein verfügt, könnte sich für Sie ein Blick auf unsere Projekte lohnen. Realisiert wurden die Natursteinarbeiten in Zusammenarbeit mit unseren Mitgliedern und Partnern – erfahrene Vollprofis, auf die Sie sich hundertprozentig verlassen können.

Weiterlesen